Ein Phlegmacium mit eingewachsen faserigem Hut und beigen Lamellen.

Foto

Foto: Matthias Dondl